Ihre Entlassung

Ihre Entlassung

Informationen zu Ihrer Entlassung

Entlassungsgespräch

Am Ende Ihres Aufenthalts erhalten Sie sowohl von der Pflege wie auch von Ihrem behandelnden Arzt ein Gespräch, in dem alles Weitere für Sie wichtige mit Ihnen besprochen wird. Bereiten Sie sich auf dieses Gespräch vor, damit Sie sich zuhause schnell wieder zurechtfinden und lange gesund bleiben.

Arztbriefe

Am Ende Ihres Aufenthalts erhalten Sie Ihren Entlassungsbrief. Mit Hilfe dieses Berichts stellt Ihr Arzt sicher, dass Ihr Hausarzt oder ein anderer weiterbehandelnder Arzt wichtige Informationen über Ihre Diagnose und die im Clementinenhaus erfolgte Behandlung erhält. Darüber hinaus sind Therapieempfehlungen für weitere medizinische Maßnahmen enthalten.

Bitte vergessen Sie nichts

Vor Ihrer Entlassungsvisite werfen Sie ruhig noch einmal einen Blick in den Schrank und in alle Schubladen. Vergewissern Sie sich, ob Sie Ihren Bademantel, die Pantoffeln, den Kulturbeutel und Ihr Handtuch eingepackt haben. Denken Sie u. U. auch an Ihre Wertsachen im Safe.

Entlassung gegen ärztlichen Rat

Telefonische Absprachen zwischen unseren Ärzten und Ihrem weiterbehandelnden Arzt sichern die Kontinuität Ihrer medizinischen Versorgung. Dieser direkte Draht ist uns besonders wichtig.

Abschlussrechnung

Nachdem Sie Ihre Station verlassen haben, bitten wir Sie zum Empfang am Haupteingang. Dort erhalten Sie Ihre Abschlussrechnungen für das Krankenhaustagegeld und Ihre Telefonkosten.

Wahlleistungspatienten

Patienten, die eine Barzahlung von Wahlleistungen wünschen, finden im Büro der Patientenverwaltung die richtigen Ansprechpartner.

Kontakt

DRK-Krankenhaus Clementinenhaus
Lützerodestr. 1
30161 Hannover
Tel.: 0511 3394-0
Fax: 0511 3394-2509

Social Media

facebook wogoogle plus woyoutube wo

Wir nehmen teil

Logo nominiert

© 2013 - 2017 clementinenhaus.de